In der Saaletalstraße begann am Mittwoch die schon länger geplante Sanierung von Fahrbahn, Gehwegen und Parkplatz. Die Straße ist daher zwischen Minikreisel und Kreuzung Ziegelhütte/Am Weiten Weg gesperrt. Die Umleitung in und aus Richtung Diebach führt, wie schon bei den vorangegangenen Bauarbeiten gewohnt, am Bahnhof vorbei und durch die Straße Am Weiten Weg. Die Bauarbeiten werden wohl bis in den Dezember hinein dauern.

Außerdem ist seit Mittwoch die Durchfahrt durch die Straße Am Weihertorplatz Richtung Parkplatz Bleichrasen nicht mehr möglich. Ein Teilstück ab der Kreuzung Bleichrasen/Weihertorstraße ist gesperrt, weil dort die neue Bushalteplattform errichtet wird. Am Mittwoch war zunächst eine Asphaltfräse im Einsatz, um den Straßenbelag abzutragen.

Den Bleichrasen erreichten Verkehrsteilnehmer am Mittwoch nur über die Bahnhofstraße und die Weihertorstraße. Die Stadt belegte einige Stellplätze in den beiden Straßen mit einem absoluten Halteverbot, damit parkende Autos den Verkehrsfluss nicht blockieren.

Die Sperrung in der Straße Am Weihertorplatz wird ebenfalls bis in den Dezember hinein dauern. Ab Donnerstag gibt es zumindest eine Erleichterung, da die Durchfahrt durch die Weihertorstraße wieder frei ist. Allerdings steht noch eine größere Sperrung bevor, wenn am neuen Kreisel die Asphaltdeckschicht aufgetragen wird.