Die Freiwillige Feuerwehr feiert an diesem Wochenende, 25. und 26. Juni, ihren 145. Geburtstag. Gut ausgerüstet, agil und immer einsatzbereit, lassen die Floriansjünger auch die Ortsbürger und Wehren aus der ganzen Umgebung an diesem Jubiläum teilhaben.
Auf dem Festplatz herrscht nach dem Bieranstich am Samstag ab 17 Uhr buntes Treiben, um 20 Uhr tritt die Band "Chilli" mit flotten Rhythmen an. Die Kirchenparade findet am Sonntag um 9.30 Uhr statt, der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Nach dem Frühschoppen wartet das Mittagessen im Freien auf die Besucher.


Wettkampf am Nachmittag

Auch für die jüngsten Gäste ist ab 13 Uhr mit einem Kinderprogramm und der Hüpfburg gesorgt. Attraktion am Nachmittag ist ein Wettkampf der Wehren beim Schlauchleitungskuppeln, das beste Team gewinnt den - flüssigen - Preis. Ab 17 Uhr gibt es gegrillten Fisch auf dem Festplatz.