Bad Kissingen
Restaurierung

Einblicke in die künftige LGL-Außenstelle in Bad Kissingen: Königliches Erbe im Landesamt

Der Neumannflügel beherbergte früher hohe Gäste, künftig sind in ihm die Labore des LGL untergebracht. Neben der historischen Stuckdecke zeugen die beiden Treppenhäuser von Bad Kissingens Vergangenheit als Weltbad.
Architekt Ralf Alsheimer zeigt, wie ein aus Gips nachgefertigtes Ornament in die alte Stuckdecke eingepasst wird. Foto: Benedikt Borst
Architekt Ralf Alsheimer zeigt, wie ein aus Gips nachgefertigtes Ornament in die alte Stuckdecke eingepasst wird. Foto: Benedikt Borst

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.