"Der Teufel steckt im Detail." Diese Erfahrung machte der Oerlenbacher Gemeinderat, als es in der jüngsten Sitzung um die Beleuchtung der Wilhelm-Hegler-Halle ging. Welche Lampen und Leuchten wo installiert werden, hat weitreichende Folgen. Ein Fehler lässt sich später nur aufwändig bis gar nicht korrigieren - und finanziell vertretbar soll das Ganze ja auch noch sein.