Tourneen, Live-Konzerte, Festivals: Das Corona-Virus brachte und bringt immer noch die Kalender von Musikern und Fans durcheinander. Nachdem der Hessentag, der in Fulda für Ende Mai geplant war, bereits im Januar komplett abgesagt wurde, werden jetzt die für den 23. bis 26. Juni 2021 geplanten Domplatzkonzerte, also die Konzerte von Wincent Weiss, Tobias Sammet's Avantasia, Roland Kaiser und Sarah Connor in den Juli 2022 verlegt, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters Provinztour .

Nicht realisierbar

Ausverkaufte Konzerte mit über 8000 Besuchern seien in wenigen Wochen nach aktuellem Stand nicht realisierbar, deshalb hat der Veranstalter Provinztour in Absprache mit der Stadt Fulda beschlossen, rechtzeitig Planungssicherheit für alle beteiligten Firmen, die Künstler und die Fans zu schaffen.

Die neuen Termine

Wincent Weiss: 14. Juli 2022, 20 Uhr (vorher 23. Juni 2021); Sarah Connor: 15. Juli 2022, 20 Uhr (vorher 26. Juni 2021); Avantasia: 21. Juli 2022, 20 Uhr (vorher 24. Juni 2021); Roland Kaiser: 22. Juli 2022, 20 Uhr (vorher 25. Juni 2021).

Durch die Verlegungen auf kommendes Jahr können 2022 weitere Termine für Konzerte auf dem Domplatz genutzt werden. Das erste dieser Konzerte wird in Kürze bekanntgegeben, so der Veranstalter. Bereits für 2020 oder Juni 2021 gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Karten für die Domplatzkonzerte gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online auf www.provinztour.de. Ticket Hotline, Tel.: 0661/280 644. Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100 Prozent Schwerbehinderung und der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson sind ausschließlich beim Veranstalter Provinztour unter Tel.: 07139/547 oder ticket@provinztour.de erhältlich.

Aus Sicherheitsgründen haben Kinder unter sechs Jahren auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt zum Stehplatzbereich.