Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Eltingshausen und der Staatsstraße, der früheren B 19. Aus ungeklärten Umständen kollidierte ein BMW mit einem Kangoo-Lieferfahrzeug. Beide Fahrzeuge wurden von der Straße geschleudert.

Im Fahrzeug eingeklemmt

Die Fahrerin des BMW wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von den eingesetzten Feuerwehren mit schwerem Gerät befreit werden. Die Feuerwehren aus Oerlenbach und Bad Kissingen setzten die Rettungsschere ein. Die Frau aus dem Landkreis Bad Kissingen wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Der Fahrer des Lieferfahrzeugs aus dem Landkreis Lichtenfels erlitt nur leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Euro und wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schuldfrage ist ungeklärt.

Die Feuerwehr Eltingshausen leitete den Verkehr um. Die Straße blieb während der Aufräumarbeiten eine Stunde lang gesperrt.