Neunkirchen am Brand

Die "Auktion Mensch"

Beim Sparkassen-Comedy-Abend am nächsten Montag in Neunkirchen am Brand tritt Till Reiners auf. Er widmet sich den Säulen der Demokratie und auch Treuepunkten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Till Reiners  Foto: PR
Till Reiners Foto: PR
Auch in diesem Jahr wird die Sparkasse Forchheim kulturelle Veranstaltungen in der Region unterstützen, darunter auch die Neunkirchener Kulturtage. Für den Sparkassen-Comedy-Abend am Montag, 16. April, (Beginn 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr) im Zehntspeicher Neunkirchen konnte Till Reiners mit seinem Programm "Auktion Mensch" gewonnen werden.
Der aufstrebende Kabarettist ist aus zahlreichen TV-Auftritten bekannt. Er ist laut Pressemitteilung jetzt noch besser, denn es wird böser und lustiger. Über allem steht nach wie vor das Motto: "Jeder kann es schaffen, besser zu sein als alle."
Dabei widmet sich Till Reiners den Säulen der Demokratie, dem Kapitalismus, dem Handyfeuerzeug oder Treuepunkten. Zu erleben ist ein Abend über das Denken und warum das angeblich wenig mit Politik zu tun hat. "Eine Suche nach dem Politischen im Privaten und nicht weniger als dem Sinn des Lebens - ohne moralischen Zeigefinger und Politiker-Bashing", wie es im Werbetext heißt.


Kartenvorverkauf

Karten gibt es zum Preis von 22 Euro unter Telefon 09191/88-333 und im Internet unter www.sparkasse-forchheim.de/tickets. Kunden der Sparkasse Forchheim erhalten einen Vorzugspreis von 18 Euro. red
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren