Deutschland
Neue Datenschutzfunktion

Neue WhatsApp-Funktion: Warum jeder sie gebrauchen kann

Auf WhatsApp gibt es eine neue Datenschutzfunktion. Diese muss allerdings erst aktiviert werden. Wir erklären euch, wie das geht.
Eine neue WhatsApp-Funktion könnte bei vielen beliebt werden.
Eine neue WhatsApp-Funktion könnte bei vielen beliebt werden. Foto: Fabian Sommer/dpa

Zuerst durften Beta-Tester*innen die neue Funktion ausprobieren - jetzt ist es allen WhatsApp-Nutzer*innen möglich. Insbesondere Personen, die schon ihren "Zuletzt online"-Status verborgen haben, dürften das neue Feature mögen.

Jetzt können sie nämlich auch verbergen, dass sie überhaupt online sind. Allerdings muss diese Funktion manuell freigeschaltet werden.

Neue WhatsApp-Funktion: Online-Status kann verborgen werden

Ist die Funktion nicht eingeschaltet, können andere immer sehen, wenn du online bist oder nicht. Dank der neuen Funktion kannst du dies jedoch beenden und ungestört chatten. Zudem bietet es Vorteile beim Datenschutz. 

Fremde Kontakte, die ihre Telefonnummer haben, können so nicht mehr erkennen, ob du online bist. Zudem werden Spionage-Apps ausgeschlossen. Wenn nicht mehr erkennbar ist, wann du online bist, kann auch kein Aktivitätenprotokoll mehr erstellt werden. Daher lohnt sich das Feature für jeden. 

Wenn du möchtest, dass deine Freunde und Bekannten sehen, wenn du online bist, dann aktivierte das Feature einfach nicht. Dann kannst du auch weiterhin den Online-Status deiner Freunde sehen. Die neue Funktion ist außerdem an den "Zuletzt online"-Status gekoppelt. Nur wenn dieser deaktiviert wurde, kannst du auch einstellen, dass du grundsätzlich als offline dargestellt wirst.

WhatsApp: So stellst du die neue Funktion ein

  • WhatsApp auf dem Smartphone öffnen
  • Auf die drei Punkte oben (Android) oder unten (Apple) rechts klicken
  • Auf das Feld „Einstellungen“ klicken
  • Auf das Feld "Datenschutz" klicken (Schloss-Symbol)
  • "Zuletzt online/Online" aufrufen
  • Wenn oben bei "Wer kann meinen "Zuletzt online"-Zeitstempel sehen?" "Niemand" eingestellt ist, einfach unten bei "Wer kann sehen, ob ich online bin?" das Häkchen bei "Wie bei "Zuletzt online"" setzen.

Auch interessant: Geheimer WhatsApp-Trick: So kannst du erkennen, ob du blockiert wurdest