Deutschland
Erholung daheim

Pool oder Schwimmteich? Das empfehlen wir

Viele Deutsche rüsten ihren Garten mit einem Pool auf, um in Corona-Zeiten Badespaß zu Hause zu haben. Doch vieles spricht bei der Planung um eine Anschaffung für einen Schwimmteich und gegen einen Pool. Unsere Empfehlungen und Tipps.
 
Ein Schwimmteich ist eine richtige Wohlfühloase und ein kleines Naturparadies. Um den Teich in der Regenerationszone wachsen 38 verschiedene Pflanzenarten, die dazu beitragen, das Wasser zu klären.
Ein Schwimmteich ist eine richtige Wohlfühloase und ein kleines Naturparadies. Um den Teich in der Regenerationszone wachsen 38 verschiedene Pflanzenarten, die dazu beitragen, das Wasser zu klären. Foto: eigenes Bild
+1 Bild
  • ein Pool braucht viel Pflege und Chemie
  • ein Schwimmteich schafft eine schöne Atmosphäre im Garten
  • ein Schwimmteich bietet Lebensraum für viele Tiere
  • ein Schwimmteich regt die Sinne an und gibt neue Energie

Spätestens seit Corona ist uns der eigene Garten wichtiger denn je, außerdem zieht es die Menschen schon immer ans und ins Wasser. Deshalb boomt der Trend zum eigenen Pool geradezu. In Deutschland gibt es mittlerweile geschätzt 565.500 Außenpools, 132.500 private Hallenbäder und 91.000 Aufstellbecken. Doch vieles spricht, gerade für Naturfreunde, gegen die Anschaffung eines Pools und für die Anschaffung eines Schwimmteiches. Ein Schwimmteich hat in der Regel eine freie Schwimmfläche, genau wie ein Pool. Ob man die Schwimmfläche völlig frei lässt, oder mit Wasserpflanzen bepflanzt, ist individuell. Die Wasserpflanzen wachsen in der Regel in der Regenerationszone um den Teich. Im Gegensatz zum Pool erfüllt der Schwimmteich einen Doppelnutzen; er ist nicht nur für erfrischende und sportliche Aktivitäten im Sommer gedacht, er ist auch eine wahre Oase der Erholung, die viel Ruhe und Entspannung bringt und Raum für die Entfaltung der Natur bietet.

Der Schwimmteich: Ein Hybrid aus Pool und Teich - das gibt es zu beachten

Während man sich mit einem sterilen Pool relativ viel mit der Wasserchemie und der Klärung des Wassers beschäftigt, geht das im Schwimmteich relativ einfach. Damit der Teich ohne viel Technik, Filterung und unnötiges Eingreifen in die Wasserbiologie stabil bleibt und sich selbst regenerieren kann, sollte die planmäßige Fläche der Regenerationszone mit den Pflanzen zweimal so groß sein wie die Fläche der Schwimmzone. Eine große Auswahl an Teichpflanzen findest du bei Amazon.

Bei einem stabilen Schwimmteich reicht oftmals ein freischwimmender Oberflächenskimmer* mit einem Fangkorb, der die Wasseroberfläche von Dreck befreit, bevor er zu Boden sinkt. Der Skimmer kann je nach Bedarf eingesetzt werden. Lässt man die Natur gewähren und hält den Teich fischfrei, wird man bald die ersten tierischen Siedler am Teich finden. Neben Libellen, Schmetterlingen, Bienen und vielen weiteren Insekten bietet der Teich wertvollen Lebensraum für verschiedene Amphibien, Fledermäusen, Igel oder Ringelnattern, die den Amphibien nachstellen.

Ein intakter, naturbelassener Schwimmteich wird nachweislich keine Probleme mit einer Stechmückenplage haben, da die Larven der Blutsauger eine wichtige Nahrungsquelle für die Bewohner des Teiches sind. Somit steht einem spannenden und interessanten Verweilen im und am Wasser des Schwimmteiches nichts mehr im Wege. Das Naturerlebnis im und um den Teich lädt neue Energien, regt die Sinne an und baut Stress ab - das kann ein küsntlicher Pool in der Regel nicht leisten. Tipp: Mehr Informationen dazu, wie du einen Pool oder Schwimmteich planst, erhältst du in unserem Artikel. 

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach tollen Angeboten und nützlichen Produkten für unsere Leser - nach Dingen, die uns selbst begeistern und Schnäppchen, die zu gut sind, um sie links liegenzulassen. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken und darüber einkaufen, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für Sie ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.

Verwandte Artikel