Deutschland
Reich & berühmt

Lothar Matthäus: Wie reich ist der Ex-Fußball-Star?

Lothar Matthäus ist nicht nur durch den Fußball reich geworden: Wir verraten dir alle Einkommensquelles des Rekordnationalspielers und was er heute macht.
Lothar Matthäus
Die WM 1990 in Italien war sein endgültiger Durchbruch: Lothar Matthäus. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
  • Die Karriere von Lothar Matthäus
  • Wie viel Geld hat der ehemalige Fußballer?
  • TV-Auftritte und Werbeverträge

Lothar Matthäus ist seit Jahrzehnten eine der bekanntesten öffentlichen Figuren Deutschlands. Das spiegelt sich auch finanziell wider. Wie reich und vermögend ist der Ex-Fußball-Star mittlerweile?

Der Werdegang von Lothar Matthäus

Lothar Matthäus ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und hat die deutsche Nationalmannschaft als Libero 1990 zum Weltmeistertitel geführt. Er ist eigentlich gelernter Raumausstatter, wechselte jedoch bereits mit 18 Jahren zu Borussia Mönchengladbach. Nach fünf Jahren am Niederrhein ging es von 1984 bis 1988 zu Bayern München und anschließend spielte er vier Jahre lang bei Inter Mailand. Zwischen 1992 und 2000 folgten acht weitere Jahre bei Bayern München. Parallel spielte Matthäus in der deutschen Nationalmannschaft

Nach seiner aktiven Karriere folgten Stationen als Trainer bei Rapid Wien, Partizan Belgrad, der Nationalmannschaft von Ungarn und Bulgarien sowie als Co-Trainer bei Red Bull Salzburg. Hier konnte er jedoch nie an die Erfolge seiner Karriere als Spieler anknüpfen. 

Auch privat machte Lothar Matthäus immer wieder auf sich aufmerksam: Mittlerweile hat er fünf Scheidungen hinter sich, aus denen vier Kinder entstanden sind. 

Wie viel Geld hat der ehemalige Fußballer?

Der gebürtige Herzogenauracher verdiente natürlich zunächst einiges an Geld als aktiver Fußballer. Doch schon früh wurde er auch zu einer Weltmarke, so nahm ihn die in Herzogenaurach ansässige Sportmarke "Puma" unter Vertrag. Bis heute gilt Matthäus als Werbeikone und wird immer wieder gebucht. 

Zudem arbeitete der Rekordnationalspieler als Kolumnist für die Bild-Zeitung und Experte sowie Moderator für verschiedene TV-Sender. Sein Vermögen wird auf ungefähr 30 Millionen Euro geschätzt. 

Matthäus begann schon während seiner Zeit als aktiver Fußballer damit, sein Geld auch anderweitig zu vermehren: So investierte er zu Beginn der 1990er Jahre in italienische sowie spanische Industrieunternehmen und soll sein Vermögen um über 40 Prozent gesteigert haben. Sein jährliches Gehalt bei Bayern München lag damals schon bei rund fünf Millionen Mark pro Jahr

Was macht Lothar Matthäus heute?

Lothar Matthäus ist auch heute noch oft im Fernsehen zu sehen: Seit der Saison 2012/2013 steht er als Experte für den Pay-TV-Sender Sky vor der Kamera und arbeitet seit 2021 zusätzlich als Länderspielexperte für RTL. Die Gage soll pro Einsatz bei rund 10.000 Euro liegen. 

Parallel ist Matthäus immer noch ein beliebtes Werbegesicht. So warb er unter anderem für ein Lottoportal und ein Mobilfunkunternehmen. Internationalen Erfolg feierte er nach der WM 1990 auch mit einer weltweiten Werbekampagne von American Express. Die Bilder der amerikanischen Fotografin Annie Leibovitz sorgten für einen massiven Image-Schub. 

Dich interessiert, wie viel andere Promis oder Politiker verdienen?

Verwandte Artikel