Seit Montag (15.03.) können sich Bürger einmal pro Woche kostenlos mit einem Antigen-Schnelltest auf Covid-19 testen lassen. Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen hat in Abstimmung mit niedergelassenen Ärzten, Apotheken und Kommunen verschiedene Testmöglichkeiten geschaffen, um jedem Bürger den Zugang zu einem Corona-Schnelltest zu ermöglichen. Aktuelle Informationen zur Entwicklung des Coronavirus in Deutschland erfahren Sie in unserem News-Ticker

Am Testzentrum in Gunzenhausen ist es für Bürger möglich, an Vormittagen von Montag bis Freitag Antigen-Schnelltests durchzuführen. Diese werden nach Voranmeldung über das Portal www.vitolus.de/wug angeboten. Eine Bescheinigung über das Testergebnis wird ausgestellt. Wichtig ist, dass jeder für den Schnelltest ein gültiges Ausweisdokument mitbringt, da nur so der Nachweis herausgegeben werden kann. 

Übersicht: Schnelltestmöglichkeiten im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen

Zudem bieten niedergelassene Ärzte und Apotheken im Landkreis ab nächsten Montag, 22.03., Schnelltestmöglichkeiten für Bürger an. Am besten wenden sich Personen, die sich testen lassen möchten, an ihren Hausarzt. 

Hier FFP2-Masken bei Amazon anschauen 

In Treuchtlingen gibt es ebenfalls ab Montag, den 22.03., an der Altmühltherme eine Testmöglichkeit. Dies ist auf Initiative der Bürgermeisterin Kristina Becker sowie der Apothekerin Gesa-Ulrike Bayerköhler entstanden. Im Eingangsbereich der Therme wird ein Schnelltestzentrum errichtet. Termine können unter www. schnelltest-apotheke.de vereinbart werden. Die Testperson bekommt nach der Anmeldung eine Terminbestätigung sowie einen QR-Code zugewiesen, der gemeinsam mit dem Personalausweis zum Schnelltesttermin mitgebracht werden muss. Das Ergebnis erhält die Person digital. Für alle Personen, die über keinen Internetzugang verfügen, ist eine telefonische Terminvereinbarung unter 09142/2049900 möglich. Die Person bekommt das Ergebnis ausgedruckt vor Ort. 

Außerdem stimmt das Landratsamt darüber ab, ob auch in der Stadt Weißenburg eine Schnellteststation errichtet werden kann. Dazu liegen allerdings bisher noch nicht alle Rahmenbedingungen vor. Das Landratsamt wird darüber entsprechend informieren. 

Hier finden Sie eine Übersicht über die Schnelltestmöglichkeiten im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen:

Wo? Adresse Terminvereinbarung
Lindenapotheke  Lindleinswasenstraße 27, 91710 Gunzenhausen  www.schnelltest-apotheke.de  
Hahnenkamm Apotheke Ringstraße 47, 91719 Heidenheim  www.schnelltest-apotheke.de oder
09833/9878808
Mühlbach Apotheke  Marktplatz 9, 91801 Markt Berolzheim  www.schnelltest-apotheke.de oder
09146/940410
Apotheke an der Altmühlterme 
Weißenburger Str. 7b, 91757 Treuchtlingen
www.schnelltest-apotheke.de oder
09142/2049900
Testzentrum Gunzenhausen 
Alemannenstraße 26
91710 Gunzenhausen
Montag bis Freitagvormittag, Vorabanmeldung über www.vitolus.de/wug 

Auch interessant: Steigende Corona-Zahlen: Kommt die hohe Inzidenz vom vielen Testen?