Ein 10-jähriger Junge wurde am Dienstagvormittag (09.08.2022) von einem Hund gebissen. Der Vorfall ereignete sich in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen).

Am Dienstag gegen 11 Uhr wurden Beamt*innen der Polizeiinspektion Treuchtlingen in die Eulenhofstraße gerufen. Dort wurde ein 10-Jähriger von einem Mischlingshund in den Oberschenkel gebissen. Warum der Hund zuschnappte, ist bislang noch ungeklärt.

Hundebiss in Treuchtlingen: Wo war der Besitzer des Hundes?

Der Junge musste anschließend mit leichten Bissverletzungen in das Krankenhaus nach Gunzenhausen gebracht werden. Die Polizei Treuchtlingen ermittelt nun gegen die zum Zeitpunkt des Unfalls verantwortliche Aufsichtsperson des Hundes wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Vorschaubild: © Heikelr/pixabay.com