In Pappenheim ist am Mittwoch (16. Juni 2021) ein Streit in einem Schwimmbecken des Freibades eskaliert. Ein 16-Jähriger und ein 60 Jahre alter Mann gerieten in eine Auseinandersetzung, in der der 16-Jährige den Herren als "Wichser" beleidigte, so die Polizeiinspektion Treuchtlingen in einer Pressemitteilung am Donnerstag (17. Juni 2021).

Zudem zeigte er ihm den ausgestreckten Mittelfinger. Der 60-Jährige erstatte deshalb Anzeige wegen Beleidigung bei der Polizei. "Das kühle Nass hat anschließend zur Beruhigung der erhitzten Gemüter beigetragen", so die Polizei abschließend.