Ein piepender Rauchmelder aus dem Kindergarten in Untereuerheim sowie Brandgeruch außerhalb des Gebäudes haben um halb 1 in der Sonntagnacht (11.04.2021) einen Großeinsatz der örtlichen und umliegenden Feuerwehren ausgelöst. Insgesamt waren ca. 40 Feuerwehrleute aus den Ortschaften Grettstadt, Untereuerheim, Gochsheim und Weyer im Einsatz.

Nachdem das Gebäude betreten und abgesucht wurde, konnte kein Feuer festgestellt werden. Der Rauchmelder wurde mutmaßlich durch eine Fehlauslösung aktiviert.