Aus ihren Lieblingsbüchern beim diesjährigen Vorlesefest lasen in der Grund- und Mittelschule Hannelore Ziegler, Christiane Bolz, August Ruck, Wolfgang Schön, Alfons Klüpfel, Andrea Kleinhenz, Susanne Ehmig, Dr. Wolfgang Schneider, Michaela Schleicher, Heidi Schön, Hanns-Gernot Schonder, Rosi Bauer, Manfred Hauer, Esther Weigand und Evi Stäblein. Bei der Aktion "Wir lesen vor - Große für Kleine" handelt es sich um eine Initiative, die im Jahr 2004 von der "Stiftung Lesen" und einer überregionalen Wochen-Zeitung ins Leben gerufen wurde. Die Veranstalter - in Bischofsheim waren das Stefanie Mott und stellvertretende Schulleiterin Eva Maria Werner - möchten auf die Bedeutung des Vorlesens und Erzählens hinweisen.

Das Ziel der langfristig angelegten Initiative ist es, die Vorlesekultur in Deutschland nachhaltig zu stärken und bei Kindern die Leselust zu wecken.