• Nürnberger Kinderweihnacht am Hans-Sachs-Platz findet 2021 statt
  • Attraktionen sind aufgrund von Corona etwas reduziert 
  • Mitmachbuden und Etagen-Karussell werden Teil des Programms sein

Die Nürnberger Kinderweihnacht am Hans-Sachs-Platz musste wie der Nürnberger Christkindlesmarkt 2020 abgesagt werden. Dieses Jahr wird er aber mit einem angepassten Konzept parallel zum Christkindlesmarkt vom 26. November bis zum 24. Dezember stattfinden können, teilt der Süddeutsche Verband reisender Schausteller und Handelsleute e.V. mit.

Nürnberger Kinderweihnacht lädt Kinder zum Mitmachen ein 

Auf das Spielhaus, die Kinderpost, die Glaswerkstatt, eine Hütte mit Glasschmuck und die kleine Kinderschaukel müssen die Besucher*innen in diesem Jahr verzichten. Dennoch bietet das Programm einige Stationen, bei denen Kinder aktiv werden können: In den Mitmachbuden mit Tresen auf kindgerechter Höhe können Kinder etwa kleine Geschenke gegen einen geringen Aufpreis in einer Weihnachtsbäckerei, einer Kerzenwerkstatt und der neuen Seifenmanufaktur herstellen. Auch Sandbilder können sie anfertigen. 

Daneben wird sich am Hans-Sachs-Platz das Etagen-Karussell drehen, das dem alten Vorbild eines Dampfkarussells nachgebaut ist. Auch ein nostalgisches kleines Riesenrad sowie eine Eisenbahn in der Optik dampfbetriebener Karussells wird es geben. Für die Karussells gibt es neben den Einzelfahrscheinen (2,50 Euro) 4er-, 6er- oder 10er-Tickets, die für alle Karussells genutzt werden können. Schulklassen und Gruppen aus Kindertagesstätten erhalten 10 Fahrten für 10 Euro, kündigt der Verband an.

In einem Eisenbahnwaggon kommen Modelleisenbahnfans auf ihre Kosten. Auch sollen Besucher*innen fündig werden, die Weihnachtsgeschenke für Kinder suchen: "Unter anderem werden Lichterhäuser zum Verkauf angeboten, aber auch Kuschliges rund ums Schaf und viele andere schöne Artikel, teils aus Handarbeit oder regionaler Produktion", heißt es. Ebenso werde für Verpflegung gesorgt sein. Angeboten werden beispielsweise (Kinder-)Glühwein, Dampfnudeln, Crêpes, vor Ort zubereitete fränkische Kartoffeln oder Fisch(-stäbchen)

Die Nürnberger Kinderweihnacht wird täglich zwischen 10.00 und 21.00 geöffnet sein. Am 24. Dezember von 10 bis 14 Uhr.