Nur noch wenige Tage bis zu den heißersehnten Sommerferien: Für Kurzentschlossene hat das Jugendamt der Stadt Nürnberg noch freie Plätze. Tolle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren mit Spiel, Spaß, Spannung stehen zur Verfügung. Zahlreiche Angebote aus den Bereichen Bewegung und Sport, Kreatives, Ausflüge und vieles mehr laden zum Mitmachen ein. Alle Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der aktuellen Gesundheitsschutz- und Hygienekonzepte statt. Das teilt die Stadt Nürnberg mit.

Freie Plätze gibt es beim Zirkus „Salto Geniale“, eine Woche Zirkuserlebnis in St. Johannis von Montag bis Samstag, 16. bis 21. August 2021, täglich von 9 bis 16.30 Uhr, für alle 9- bis 16-jährigen Nachwuchs-Akrobatinnen und -Akrobaten, -Clowns oder auch Trapezkünstlerinnen und -künstler. Kapazitäten sind ebenfalls verfügbar beim Tagesausflug zum Demeterhof Igelhaut nach Oberferrieden am Donnerstag, 12. August, von 9 bis 16 Uhr, für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Auch bei Klettern, Tauchen, Aquarellmalerei, Natur mit allen Sinnen, Antike Keramik, Videoclip Dancing und vielen weiteren Veranstaltungen sind noch Plätze frei. Weitere Veranstaltungen, Informationen und Buchung unter www.ferien.nuernberg.de.

Buchen können Eltern bequem online oder auch persönlich nach Terminvereinbarung unter 09 11 / 2 31-85 60 im Jugendamt, Dietzstraße 4. Öffnungszeiten sind montags bis freitags, 8.30 bis 12.30 Uhr, donnerstags bis 15.30 Uhr. Selbstverständlich können bezugsberechtigte Familien die Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro aus dem Aktionsprogramm der Bundesregierung „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ auch im Ferienprogramm einsetzen, um ihren  Kindern die dringend notwendige sorgenfreie Zeit und Erholung zu ermöglichen.

Für die Auszahlung des Kinderfreizeitbonus sind verschiedene Stellen zuständig, je nachdem, welche Leistungen eine Familie woher bezieht. Weitere Informationen hierzu gibt es unter https://www.nuernberg.de/internet/sozialamt/kinderfreizeitbonus.html.