Am Sonntagmorgen hat ein unbekannter Täter eine Frau in einer Unterführung der Nürnberger Innenstadt sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Frau lief gegen 9.45 Uhr durch die Fußgängerunterführung an der Frauentormauer. Dabei näherte sich ihr ein unbekannter Mann und berührte sie unsittlich. Die Frau wehrte sich und sprach den Mann an. Daraufhin floh dieser in Richtung Vordere Sterngasse.

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt:

  • etwa 30 Jahre alt
  • ca. 180 cm groß
  • schlank
  • bekleidet mit dunkelblauer Jeans und weißem T-Shirt
  • dunkle, lockige Haare und südländisches Aussehen

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können. Bitte wenden Sie sich unter der Nummer 0911/2112-3333 an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken.

Lesen Sie auch: Messerattacke in Nürnberg - Mordkomission ermittelt