Die Impfaktionen in Feucht finden am Samstag,7. August sowie Montag, 9. August und Dienstag, 10. August jeweils von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr statt. Das Mobile Impfteam steht in Feucht am Einkaufszentrum an der B8 auf dem Kundenparkplatz von Autoteile Schirmbeck (Wendelsteiner Straße 5) für die Impfwilligen bereit. Das teilt das Landratsamt Nürnberger Land mit.

"Die Bürger*innen können selbst entscheiden, ob sie mit dem Vakzin von BioNTech oder Johnson & Johnson geimpft werden möchten", heißt es. Kommen können alle Impfwilligen ab 12. Jahren. Bei Minderjährigen müssen alle sorgeberechtigten Personen ihre Einwilligung zur Impfung geben. Mindestens ein Erziehungsberechtigter muss vor Ort bei der Impfung dabei sein und eine schriftliche Vollmacht des eventuell abwesenden Erziehungsberechtigten mitbringen.

Ob es um eine Erst- oder Zweitimpfung geht und ob die impfwillige Person im Nürnberger Land wohnt, sei nicht relevant. Bei Zweitimpfung sei jedoch zwingend auf ausreichenden Abstand zur Erstimpfung zu achten. Eine Registrierung unter impfzentren.bayern ist wünschenswert, weil es die Dokumentation erleichtert, aber nicht unbedingt notwendig. In jedem Fall wird vor Ort der Personalausweis und der Impfpass benötig.

Dritt- oder Auffrischimpfungen würden aktuell nicht durchgeführt, informiert die Behörde.