Die "Außenstelle Bayreuth der Autobahn GmbH des Bundes" sperrt voraussichtlich bis zum 29. Oktober 2021 Bereiche des Autobahnkreuzes Nürnberg-Ost ab. Betroffen ist die Verbindungsrampe von der A6 aus Amberg kommend auf die A9 in Richtung Berlin fahrend

Im Rahmen der Umbauarbeiten am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost wird die Sperrung der Verbindungsrampe zur Fertigstellung der neuen östlichen Verteilerfahrbahn vor deren Inbetriebnahme erforderlich. Die Umleitung erfolgt über das Autobahnkreuz Altdorf und der Anschlussstelle Nürnberg-Langwasser. 

Umleitung: Autobahnkreuz Altdorf und Anschlussstelle Nürnberg-Langwasser

Die Umleitungsempfehlungen vor Ort sind zu beachten. Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen bittet die Außenstelle Bayreuth alle betroffenen Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis sowie um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Verkehrsbehinderungen aufgrund von Baumaßnahmen: Bis November auf der A70 in Oberfranken

Vorschaubild: © Ralf Welz / inFranken.de (Symboldbild)