Beim 7. Sparkassen-Cup des FC Lichtenfels wetteiferten am Wochenende 34 Jugendteams der D-, E-, F- und G-Junioren bei großer Hitze im Karl-Fleschutz-Stadion um den Turniersieg. Dabei kamen viele Mannschaften aus den angrenzenden Landkreisen.

Auf zwei Kleinfeldern kämpften die Mannschaften der einzelnen Altersgruppen in Vorrunde sowie Endrunde mit Halbfinale und Finale um den Sieg. Angefeuert wurden sie von vielen Zuschauern auf der Tribüne. Das Leistungsniveau der vier stark besetzten Turniere konnte sich sehen lassen.

Alle Mannschaften zeigten neben viel Spielfreude auch beachtliches Können, wobei ebenso die fußballerische Entwicklung mit zunehmendem Alter gut beobachtet werden konnte. Viele spannende Spiele garantierten ein kurzweiliges Fußballfest und eine gute Stimmung bei Eltern und Fans auf den Rängen.

Sehr zufrieden zeigte sich Jugendleiter Michael Robisch mit der Leistung der eigenen Jugendmannschaften des FC Lichtenfels. In allen Altersklassen platzierten sich die Kicker vom FCL unter den ersten Drei.

Bei den G-Junioren konnten sich die Nachwuchskicker des FC Lichtenfels sogar den Cup holen. "Diese Ergebnisse sind auch ein Resultat der hervorragenden Jugendarbeit und Ausbildung, die beim FC Lichtenfels geleistet wird", sagte Jugendleiter Robisch.

Jeder Spieler wurde im Rahmen der Siegerehrungen gewürdigt und durfte eine Trophäe mit nach Hause nehmen. Der Dritte Bürgermeister Winfried Weinbeer als Schirmherr und der Jugendleiter Michael Robisch gratulierten allen Junioren zu den tollen, fairen und spannenden Spielen und bedankten sich auch bei allen Helfern.

Ein besonderer Dank galt auch Willi Sager, der seit vielen Jahren im Hintergrund für eine hervorragende Versorgung aller Spieler und Gäste sorgt, sowie dem Hauptsponsor, der Sparkasse Coburg-Lichtenfels. ERGEBNISSE D-Junioren: 1. SG Sylvia Ebersdorf, 2. FC Lichtenfels 1, 3. JFG Leitenbachtal, 4. TSV Grub a. F., 5. TSV Staffelstein, 6. FC Lichtenfels 2, 7. FC Redwitz / E-Junioren: 1. FC Eintracht Bamberg, 2. TSG 05 Bamberg, 3. FC Lichtenfels 1, 4. FC Michelau, 5. TSV Scheuerfeld, 6. SG SC Sylvia Ebersdorf, 7. DJK Lichtenfels, 8. SSV Ober- /Unterlagenstadt, 9. FC Lichtenfels 2, 10. TSV Staffelstein / F- Junioren: 1. TSV Unterlauter, 2. TSV Grub a. F., 3. FC Lichtenfels 1, 4. TSV Scheuerfeld, 5. TV Ebern, 6. SG Roth-Main, 7. SG Wilhelmsthal, 8. FC Lichtenfels 2, 9. SpVgg Isling, 10. DJK Lichtenfels / G-Junioren: 1. FC Lichtenfels, 2. SG Itzgrund, 3. TSV Hirschaid, 4. SG SC Sylvia Ebersdorf, 5. DJK Lichtenfels, 6. ASV Hollfeld, 7. FC Hochstadt