"Perfekt für sportliche Genießer: Die geführten Mountainbike Touren am Samstag, 10. Juli 2021, und Samstag, 25. September 2021, führen quer durch den Gottesgarten und bieten ein Rundum-Sorglos-Paket für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer: abwechslungsreiche Strecken, professionelle Guides, nette Gesellschaft und eine leckere Stärkung inklusive." Das teilt das Landratsamt Lichtenfels mit.

Die Tour führt durch Wald und Feld, idyllische Pfade und weite Ausblicke wechseln sich ab. Startpunkt der zirka 35 Kilometer langen Touren ist um 11.00 Uhr der Lichtenfelser Marktplatz. Insgesamt müssen etwa 700 Höhenmeter bewältigt werden. "Aber nach anstrengenden Aufstiegen werden die Radler immer wieder mit herrlichen Ausblicken über das Maintal und seine Wahrzeichen belohnt", heißt es.

Für die Teilnahme wird neben einem geländetauglichen Mountainbike oder E-Mountainbike eine gute Kondition und Bikeerfahrung sowie Freude an kleinen Herausforderungen entlang der Strecke benötigt.

Die Fahrrad-Erlebnisse dauern zirka vier Stunden und beinhalten neben der geführten Tour eine kleine Stärkung inklusive Getränk sowie ein kleines Giveaway. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung über die Webseite der Volkshochschule des Landkreises Lichtenfels möglich.

Die Kosten für die geführte Erlebnistour belaufen sich auf 39 Euro pro Person. Für Rückfragen steht Heide Anders (Mail: Heide.Anders@landkreis-lichtenfels.de, Tel.: 09571 18-9210) zur Verfügung. Die Touren finden stets unter Berücksichtigung der zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Corona-Regelungen statt.