Er kam nach Polizeiangaben mit seinem Kleinwagen ins rechte Bankett. Vermutlich durch den Versuch des Mannes gegenzulenken, geriet das Fahrzeug außer Kontrolle. Es kam von der Straße ab und überschlug sich.

Der 75-Jährige wurde verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kulmbach gebracht. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa 10 000 Euro. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.