Lasst Frauen an die Überschriften, hat sich unsere Chefredaktion gedacht. Gebt den Frauen das (Themen-)Kommando in der Zeitung. Es ist ja internationaler Weltfrauentag.

Ich würde sogar noch weiter gehen. Rein ins tägliche Leben. Führen wir doch extra Frauenparkplätze ein. Hmm. Die Idee hatte ja schon jemand. Warum nicht einen Frauentag in der Sauna? Oder im Schwimmbad eine Stunde nur für Frauen. Moment, gibt's ja auch schon.

Jetzt ein gewagter Vorschlag: Wie wäre es denn mit einer Frauen-Quote in Führungspositionen? Was? Die hat man auch schon gefordert. Und eine Ladies-Night in der Disco, bei denen die weiblichen Besucher mit einem Gläschen Sekt empfangen werden? Auch nichts Neues.

Verdammt, bei so vielen Vorteilen freue ich mich auf den Weltmännertag. Der ist am 3. November. Mal schauen, was uns Kerlen dann geboten wird.