Harald Mante ist 79 Jahre alt - und kein bisschen müde. Wenn es ums Fotografieren geht, dann wächst er über sich selbst hinaus. Schon vor zwei Jahren, damals existierte die Fotoschule Thurnau noch gar nicht, reservierte Martin Koslowsky einen Termin bei dem großen deutschen Fotokünstler. Und innerhalb kürzester Zeit haben sich 16 interessierte Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet gemeldet, um Harald Mante live zu erleben.
Karl-Georg Brechter (66) kommt aus Bad Rappenau. Schon immer war es ein Traum, einmal Harald Mante live zu erleben. "Ich bin immer extra von Wiesbaden nach Köln gefahren, um die Prüfungsarbeiten, die Harald Mante von seinen Studenten anfertigen lässt, zu sehen. Und irgendwann wollte ich einmal selbst an die Fotoakademie. Doch dann erfugr er von dem Seminar in Thurnau - und war sofort Feuer und Flamme.
Dabei nimmt Harald Mante kein Blatt vor den Mund.