Zu Beginn der Pfingstferien lancierte die Juniorakademie im MUPÄZ (Museen im Kulmbacher Mönchshof) einen Backwettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Jetzt geht der Wettbewerb in die Verlängerung! Alle, die bislang noch keine Gelegenheit hatten, einen leckeren "Focaccia-Garten" zu backen, können dies noch bis zum 19. Juli nachholen.

Was ist ein "Focaccia-Garten"? Norbert Heimbeck, Geschäftsführer der Genussregion Oberfranken, stellt für den Wettbewerb das Rezept zur Verfügung, mit dem er selbst einen wunderschönen "Focaccia-Garten" gestaltet hat, zu finden online unter www.kulmbacher-moenchshof.de/Veranstaltungen.htm "Meine Nichte Lisa Samiller hat mich auf die Idee gebracht", sagt der Gourmet. "Lisa ist gelernte Konditorin und arbeitet derzeit als Patissiere in einem bekannten Hotel in Berchtesgaden."

Malen mit Gemüse

Grundlage ist das berühmte italienische Focaccia-Brot aus einem Hefeteig, der mit allerlei Kräutern und Gemüse sowie reichlich Fantasie zu einem bunten Garten gestaltet wird. Am besten verwendet man dabei Zutaten der Saison, die regional und wenn möglich auch noch in Bio-Qualität zu haben sind. Ganz im Sinne des Fairen Landkreises Kulmbach mit einer fairen Prise Salz oder fairen Kräuter gewürzt.

Kreativ und gleichzeitig fair

"Fairer Handel beginnt nämlich bereits zu Hause schon beim Frühstück", findet Ingrid Flieger, Klimaschutzmanagerin des Landkreises und Verantwortliche für den "Fairen Landkreis Kulmbach". "Wir wollen wir nicht nur die Kreativität der Kinder und Jugendlichen, sondern auch den fairen Gedanken unterstützen." Daher hat sich der Faire Landkreis in den Wettbewerb eingeklinkt und stellt attraktive Gutscheine und Geldpreise zur Verfügung.

Die Achtsamkeit für saisonale, regionale und fair gehandelte Produkte zu fördern ist auch eine Aufgabe der Juniorakademie im Mupäz. Seit sechs Jahren kommen Kinder und Jugendliche zu Kochveranstaltungen in die Räumlichkeiten der Museen im Mönchshof.

Alle bis zum Alter von 18 Jahren können beim Wettbewerb mitmachen. Vom fertigen "Focaccia-Garten" schicken die Teilnehmer ein aussagekräftiges Foto an die E-Mail-Adresse info@kulmbacher-moenchshof.de. Einsendeschluss ist der 19. Juli.