Dass es in rasantem Tempo ins Wasser geht, das finde ich ja toll. Dass der Aufstieg sehr gefährlich ist, hat mich schon immer gewurmt. Elf Stufen sind es, über die einen die Leiter mit bloßem Auge betrachtet im 70 Grad-Winkel nach oben führt.

Sich voll konzentrieren und am Handlauf richtig zugreifen, das mussten alle, die das Podest sicher erreichen wollten. Mich hat es da nicht gewundert, als es in den Jahren 2013 und 2014 zu zwei Unfällen gekommen ist. Zum Glück, so denke ich mir, ist nicht mehr passiert!!!

Danke, lieber Tüv, dass du bei einer Überprüfung nun die viel zu gefährliche Treppe moniert und den Markt Mainleus zum Handeln gezwungen hast. Danke, liebe Gemeinderäte, dass ihr jetzt die Speed-Rutsche gesperrt habt. Ich frage mich nur, warum erst 2015 die Notbremse gezogen wurde.