Am Dienstagnachmittag sind bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge zwei Personen verletzt worden. Ein 20-Jähriger wollte mit seinem VW an der Kreuzung von Himmelkron kommend nach links in Richtung Neuenmarkt abbiegen. Er übersah dabei den Kleinwagen einer entgegengekommenen 46-Jährigen.

Nach dem Unfall schleuderte der Fiat der Frau noch gegen die Ampelanlage. Beide Unfallbeteiligte kamen leichtverletzt mit dem BRK ins Klinikum Kulmbach. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden liegt bei etwa 10 000 Euro. Die Reparatur der Ampel wird rund 1000 Euro kosten.