Die Fußballvereine haben mit Nachwuchsspielern und die Schiedsrichtergruppe mit fehlenden Referees zu kämpfen. Dieses Resümee zogen die Verantwortlichen bei der Arbeitstagung der Kreisliga- und Kreisklassemannschaften in Steinbach.

Ausgezeichnet wurden mit den Fairnesspokal der FC U/Oberrodach (Kreisklasse) und der SV Rothenkirchen (Kreisliga). Eine längere, teilweise hitzige Diskussion gab es über Schiedsrichter-Gespanne in der Kreisliga. Während man sich im Kreis Lichtenfels/Coburg deutlich mit 16:0 Stimmen dafür ausgesprochen hatte, gab es im Landkreis Kronach bei 6:10 Stimmen keine Mehrheit. Nunmehr werde man sich an den Verband wenden, um dort die rechtliche Lage klären. "Die Kreisliga Kronach ist die einzige im Verband, welche derzeit mit nur einem Schiedsrichter besetzt ist", sagte Kreisspielleiter Helmut Dinkel.