Bereits zum zwölften Mal stellen sich über 30 der besten Fußballer aus dem Landkreis Kronach in den Dienst einer guten Sache und führen ein Benefizspiel durch. Der Erlös dieser Aktion geht in diesem Jahr an Patrick Porzel aus Steinwiesen, der an der seltenen Schmetterlingskrankheit leidet.

Daher findet das Spiel heuer auf dem Sportplatz des SV Steinwiesen statt. Die Vereinsführung hatte sich sofort bereit erklärt, ihr Sportgelände für diese Aktion zur Verfügung zu stellen. Es bildet damit den würdigen Abschluss des Sportfestes aus Anlass des 90-jährigen Bestehens.

Im Sommer 2003 wurde auf Initiative der FT-Sportredaktion erstmals ein Benefizspiel durchgeführt. Damals standen sich die "Mannschaften des Jahres" aus der Kreisliga und der Kreisklasse in Steinberg vor über 500 Zuschauern gegenüber. Der Erlös ging an den ehemaligen Steinberger Torhüter Jürgen Pohl.