Dies ist der vollständige und unbearbeitete Bericht der Polizei. Es wurden keine redaktionellen Änderungen oder Kürzungen vorgenommen. 

Pressebericht der Polizeiinspektion Kronach vom 28.08.2022

Gartentor entwendet

Stockheim - Bereits Anfang Juni wurde im Bereich der Waldstraße in Haig ein Gartentor entwendet. Die Ermittlungen zum Verbleib des hölzernen Tors im Wert von etwa 200 Euro laufen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Kronach unter Tel. 09261/5030 in Verbindung zu setzten.

Daten ausgespäht und Gutschein eingelöst

Kronach - Ein 54-Jähriger Kronach erstattete am vergangenen Samstag Anzeige wegen Betrug. Der Account des Geschädigten bei einem Bonussystem-Dienstleister wurde zunächst vom unbekannten Täter ausgespäht. Im weiteren Verlauf erfolgte dann die Auszahlung der Vorhandenen Bonuspunkte an den unbekannten Täter in Form eines Gutscheins im Wert von 75 Euro.

Fahrzeug überschlägt sich

Mitwitz - Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden am Samstagmorgen gegen 05:50 Uhr die Insassen eines VW Golf, welcher im Bereich der B303 bei Mitwitz in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt war. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 20-Jährige Fahrzeugführer im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort mit einem Erdwall zusammen. Das Fahrzeug überschlug sich in Folge des Aufpralls und kam auf einem Feld zum Stehen. Die drei Fahrzeuginsassen wurden mit dem Verdacht auf leichte Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Vorschaubild: © fsHH/Pixabay