Am Montagmorgen fuhr in der Königsberger Straße in Kitzingen eine Autofahrerin rückwärts aus einer Parkfläche und stieß gegen eine 75-jährige Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau von ihrem Fahrrad und erlitt leichte Verletzungen, berichtet die Polizei. Sie wurde mit dem BRK-Fahrzeug in die Klinik Kitzinger Land gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Ebenfalls am Montagmorgen ereignete sich an der Einmündung zum Rödelseer Tor/Schützenstraße in Iphofen ein Verkehrsunfall. Eine 78-Jährige überholte mit ihrem Auto eine Fahrradfahrerin. Diese wollte gerade der abbiegenden Vorfahrtsstraße nach links folgen. Die Autofahrerin fuhr jedoch geradeaus weiter. Im Einmündungsbereich kam es zur Berührung zwischen Auto und Fahrrad, dabei stürzte die Radlerin auf die Fahrbahn und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Auch sie kam mit dem BRK-Fahrzeug in die Klinik Kitzinger Land, der Schaden beträgt etwa 500 Euro.