Gleich zwei Geldbörsendiebstählen in zwei Einkaufsmärkten musste die Polizei am Freitag bearbeiten. Gegen 15 Uhr wurde einer 80-jährigen Frau während sie im Rewe-Einkaufsmarkt in der Siegfried-Wilke-Straße in Kitzingen ihre Waren auf das Band an der Kasse legte von einem unbekannten Täter der Geldbeutel aus der Handtasche gestohlen. Erst als sie dann bezahlen wollte, bemerkte die Kundin laut Polizeibericht den Diebstahl. Zu einem weiteren Diebstahl eines Geldbeutels kam es gegen 13.15 Uhr im Einkaufsmarkt Kaufland in Kitzingen. Auch dort war einer 77-jährigen Frau, während sie Ware aus einem Regal holte und in ihren Einkaufswagen legte, der Geldbeutel aus der Handtasche gestohlen worden.