Zu einer Verkehrsbehinderung ist es am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 8 bei Biebelried gekommen. Dort lag ein Verkehrszeichen auf der Straße Richtung Kitzingen. Beim Beseitigen durch eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried stellte sich heraus, dass das Schild von einem  angefahren und aus der Verankerung gerissen wurde. Ermittlungen hinsichtlich einer Verkehrsunfallflucht werden nun geführt, teilt die Polizei mit.

Hinweise an die Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried, Tel.: (09302) 91008.