Am Sonntag um 23.15 Uhr kontrollierten die Ordnungshüter auf dem Hindenburgring West in Kitzingen einen 49-jährigen Skoda-Fahrer. Während der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen Alkoholkonsum des Fahrers. Ein Alkoholtest verlief positiv, heißt es im Bericht der Polizei. Die Weiterfahrt wurde untersagt, und der Fahrzeugführer musste die Beamten zur Polizeiinspektion Kitzingen begleiten. Ein dort durchgeführter, gerichtsverwertbarer Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 0,78 Promille. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren unter Alkoholeinfluss.