In der Scheinfelder Straße auf dem Parkplatz des Mc-Donalds in Geiselwind kam es am Mittwoch, 20 Uhr, laut Polizeibericht zu einer Unfallflucht. Ein Zeuge beobachtete, wie die Fahrerin eines Fords beim Ausparken einen schwarzen BMW touchierte und sich danach von der Unfallstelle entfernte.

Über das Kennzeichen konnte die Polizei die Autofahrerin schnell ermitteln. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellten die Ordnungshüter frische Unfallspuren fest. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro. Die Fahrerin erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.