Das Auto einer Altenpflegerin ist am Montagvormittag am Neuen Weg in Kitzingen angefahren und beschädigt worden. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und notierte das Kennzeichen.

Nachdem sie ihr Auto gegen 11 Uhr geparkt hatte, ging die Altenpflegerin laut Polizeibericht zu einer Patientin in die Wohnung. Während des halbstündigen Pflegedienstes wurde der weiße Seat durch einen noch unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.

Jedoch beobachtete eine Zeugin den Unfall und notierte sich das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeugs. Am Steuer soll ein älterer Mann gewesen sein. Er fuhr aber weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro.

Hinweise an die Polizei in Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.