Die Corona-Infektionen nehmen deutschlandweit wieder etwas zu, so auch im Landkreis Kitzingen. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt am Montag, 26. Juli, bei 19,7. In die Inzidenz fallen 18 Fälle, insgesamt gibt es, Stand 13 Uhr, 22 Fälle. Am Montag wurden bis 13 Uhr noch keine weiteren positiven Fälle gemeldet, heißt es in einem Presseschreiben des Landratsamtes.

Etwa 30 Prozent der Fälle sind Reiserückkehrer, weitere 30 Prozent der Fälle haben sich im engen Familienumfeld angesteckt, häufig bei Reiserückkehrern. Weitere positiv-Getestete wissen nicht, wo sie sich angesteckt haben. Es ist auch wieder eine Einrichtung betroffen, auch hier hatte sich der so genannte „Index-Fall“ wahrscheinlich bei einem Reiserückkehrer im privaten Umfeld angesteckt.

Betroffene Einrichtungen: Kindergarten Wiesentheid: ein Kind positiv, die Testung aller engen Kontaktpersonen, unter anderem im Kindergarten, ergab fünf weitere positive Fälle. Eine weitere Kindergartengruppe ist betroffen, eine Testung wurde am Montag durchgeführt.

51 Prozent vollständig geimpft

Infos rund ums Impfen: Momentan steht der Landkreis bei einer Quote rund 59 Prozent begonnenen Impfserien und bei 51 Prozent vollständig Geimpften. Ziel ist es, diese Quote weiter zu steigern.

Die Impfungen sollen zu den Menschen gebracht werden. Deshalb fährt das Rote Kreuz ab 27. Juli mit einem Impfbus durch den Landkreis Kitzingen und wird an verschiedenen Stationen halten. Mit Aufklärungsgespräch und Ruhezeit muss mit etwa 15 Minuten gerechnet werden. Verimpft wird der Impfstoff von Biontech. Auch das Impfzentrum in Kitzingen ist für spontane Impfungen geöffnet und bietet immer wieder Sonder-Impfaktionen an.

Erste Impfbus-Haltestopps:

27. Juli: 9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr Kaufland Kitzingen.

28. Juli:  9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr Einkaufspark Volkach.

31. Juli:  9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr Freizeitland Geiselwind.

1. August: 10.15 bis 14 Uhr Marktplatz, Markt Einersheim.

5. August:  9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr Einkaufspark Iphofen.

7. August: 7 bis 11 Uhr Bäckerei Pröschel Obernbreit.