Herrliches Spätsommerwetter genossen 25 Teilnehmer der Naturfreunde Kitzingen bei einer Wanderung rund um das Schwarze Moor in der  Rhön. Der  2,5 Kilometer lange Naturlehrpfad vermittelte den Wanderern Wissenswertes über das Schwarze Moor, heißt es in einer Pressemitteilung der Naturfreunde. Von dem 17 Meter hohen Aussichtsturm hatte man einen schönen Rundblick über das Moor. Weiter ging es laut der Mitteilung auf dem elf Kilometer langen „Mattenweg“. Ein kurzer Anstieg erfolgte auf den 878 Meter hohen Melpertser Rasenberg. Von dort bot sich den Wanderern eine grandiose Aussicht bis hin zur Wasserkuppe und über das Umland.