Wie gern hätte der Freundes- und Förderkreis der Schule dieses Jubiläum groß gefeiert, jedoch ist es in der aktuellen Lage leider nicht möglich. Gegründet wurde der gemeinnützige Verein am 10. Januar 1996 vom damaligen Rektor Gerhard Zeitler, mit dem Hotelier Erwin Müller, mit engagierten Eltern und mit dem Kollegium der Schule. Herr Zeitler ist heute noch ein sehr aktives Mitglied. Er verwaltet als Kassenwart und „Schatzmeister“ die Einnahmen und Ausgaben, die alle drei Jahre vom Finanzamt geprüft werden. 

Im Jahr 1996 gehörten insgesamt 78 Mitglieder dem neuen Verein an. Mittlerweile unterstützen 220 Familien, wie auch Firmen, den Verein finanziell. Erst die Vereinsgründung ermöglichte das Sammeln und Verwalten von Spenden, die bei Bedarf möglichst unbürokratisch und schnell zur Verfügung standen. Zuschüsse und Kostenübernahme gab es für Fahrten ins Schwimmbad, ins Eisstadion, für Theaterbesuche, zur Verkehrserziehung und für den Aufenthalt der dritten Klasse im Schullandheim. Auch Lehr- und Lernmittel, welche die Qualität des Unterrichts und den Ausbau der Digitalisierung verbesserten, konnten auf diese Weise an-geschafft werden.

Darüber hinaus zeigen zahlreiche ehrenamtliche Helfer und Elternbeirat, mit dem aktuell Ersten Vorstand Erwin Kleinlein großes Interesse und Engagement bei der Planung und Gestaltung von Veranstaltungen. Neben den Mitgliedsbeiträgen war das jährliche Schafkopfturnier eine wichtige Einnahmequelle für den Verein und die Schule. Startgelder, Spenden, Speisen und Getränke vergrößerten das Budget immer sehr erfreulich. In 25 Jahren wurde der Schule auf diese Weise ein sechsstelliger Eurobetrag für Bildung, Unterricht, Erziehung und Sozialhilfe zur Verfügung gestellt.

Die Arbeit des Freundes- und Förderkreis ist aktuell hilfreich und ermöglicht in der Zukunft weitere wichtige Investitionen, weil Großeltern, Eltern unserer Kinder, die Schulverwaltung, Firmen und der Markt Geiselwind (Sachaufwandsträger) den Wert dieser Institution erkennen, schätzen und würdigen. Alle Helfer verdienen ein großes, herzliches Dankeschön!

Mitglieder und Noch-Nicht-Mitglieder können sich gern auf der Homepage der Drei-Franken-Schule informieren.

Von: Nadine Huscher (Zweiter Vorstand, Freundes- und Förderkreis der Drei-Franken-Schule Geiselwind)