Am Montagabend wurde in der Paul-Eber-Straße in Kitzingen ein geparkter VW Bus angefahren und beschädigt. Gegen 18.05 Uhr hatte ein Ford mit dem rechten Außenspiegel den geparkten Bus an der linken Fahrzeugseite gestreift.

Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Eine Passantin hatte den Vorfall mitbekommen und sich das Kennzeichen des geflüchteten Pkw notiert. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt.

Weitere Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.