Die SG Dettelbach führte ihr fünftes traditionelles Vereinsschießen durch, teilt sie in einer Pressemitteilung mit. Um das gemeinsame sportliche und gesellschaftliche Vereinsleben zu pflegen, wurden dazu sämtliche Dettelbacher Vereine und die der Ortsteile eingeladen. Angemeldet haben sich zehn Vereine mit 17 Mannschaften.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

1. und 2. Platz Freiwillige Feuerwehr Dettelbach (314 Ringe und 299 Ringe), 3. Platz Angelverein Dettelbach (287 Ringe).

Die Platzierungen der besten Einzelschützen:

1. Platz Johannes Schraud (90 Ringe FFW Dettelbach), 2. Platz Matthias Reinlein (88 Ringe Wasserwacht Dettelbach), 3. Platz Andreas Weichsel (86 Ringe FFW Dettelbach), 4. Platz Sebastian Falkenstein (86 Ringe Haslauer Heimatgruppe), 5. Platz Moritz Erk (84 Ringe BRK Dettelbach), 6. Platz Alois Kissner (83 Ringe FFW Dettelbach), 7. Platz Volker Kortus (83 Ringe Wasserwacht Dettelbach), 8. Platz Ralf Heinrich (82 Ringe 1. FCN Weinfranken), 9. Platz Michael Graber (81 Ringe Kolpingfamilie Dettelbach), 10.Platz Mathias Müller (80 Ringe FFW Dettelbach).

Nach dem Wettkampf ging es zum gemütlichen Teil des Abends und die Teilnehmer waren sich einig, das Vereinsschießen die nächsten Jahre fortführen zu wollen.