An der Einmündung zur Bundesstraße 8/Marktbreiter Straße in Kitzingen hat sich am Dienstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 40-Jähriger fuhr aus Unachtsamkeit mit seinem Kleintransporter auf einen davor haltenden Peugeot auf. Der entstandene Schaden beträgt laut Polizeibericht etwa 3500 Euro.

Ein weiterer Unfall passiert am Dienstagnachmittag, als ein 48-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf der Schlüsselfelder Straße in Geiselwind fuhr. Auf Höhe des Marktplatzes fuhr der Mann ebenfalls aus Unachtsamkeit auf einen davor haltenden Opel auf. Hier entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro.