Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Marktsteft ein Verkehrsunfall mit rund 15 000 Euro Schaden.

Eine 48-Jährige war mit ihrem Pkw von der Marktbreiter Straße aus kommend geradeaus in die Staatsstraße eingefahren und missachtete dabei einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Audi. In der Kreuzungsmitte stießen die beiden Fahrzeuge zusammen.

Der 42-jährige Fahrer des Audi erlitt durch den Anstoß leichte Verletzungen und kam in die Klinik Kitzinger Land zur ärztlichen Behandlung.