Am Dienstagnachmittag hat sich an der Einmündung zur Bundesstraße 8/Auffahrt BAB A 3 bei Biebelried ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Mann mittelschwer verletzt wurde. Wie die Polizei berichtet, bog der 80-Jährige mit seinem Pkw von der B 8 aus nach rechts in die Auffahrt zur BAB A 3, Fahrtrichtung Frankfurt, ab. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann in der Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw schanzte anschließend über eine Verkehrsinsel und prallte in die gegenüberliegende Böschung. Der Mann wurde in die Uni-Klinik Würzburg zur ärztlichen Behandlung gebracht. Es entstand ein Schaden von etwa 10 500 Euro.