"Viele Hände ein schnelles Ende"

Bei der 1. Apfelsaftaktion des Hortes haben 50 Kinder und 20 Erwachsene Ruck-zuck die Apfelbäume an einem Freitagnachmittag abgeerntet. Danke an die Stadt Volkach, dass wir die städtischen Apfelbäume "räubern" durften. Es hat allen viel Spaß gemacht. Am nächsten Tag wurde in Eichfeld bei der Kelterei Drescher aus unseren Äpfeln Saft. Äpfel waschen, zerkleinern, pressen, filtern und abfüllen. Der frisch gepresste Apfelsaft wurde gleich verkostet und für sehr gut befunden. Wir waren ganz überrascht, dass wir fast eine Tonne Äpfel angeliefert haben. Aus diesen wurden 520 Liter Apfelsaft. Unsere Hortkinder freuen sich nun sehr auf ihren eigenen Apfelsaft, der zum Mittagessen angeboten wird. Danke an alle Kinder und Eltern für die Mithilfe und die finanzielle Unterstützung, ohne euch wäre diese tolle Aktion nicht möglich gewesen.

Von: Inka Baeuerlein (Leitung, Hort Volkach)