Kostenfreies Parken: Die Stadt Hof hat drei Parkscheinautomaten in der unteren Ludwigstraße mit der "Brötchentaste" ausgestattet. In der kompletten Straße ist jetzt kostenfreies Parken für bis zu 30 Minuten möglich.

In der oberen Ludwigstraße war das kostenfreie Parken mit der sogenannten "Brötchentaste" schon seit längerem möglich. Wegen des großen Zuspruchs der Bürger wurden nun auch die Parkscheinautomaten in der unteren Ludwigstraße damit ausgestattet. Mit der "Brötchentaste" können Autofahrer einen für maximal 30 Minuten gültigen, kostenfreien Parkschein ziehen. Das Verlängern der Parkdauer ist mit diesem Tarif nicht möglich. "Die nun einheitliche Regelung für die ganze Ludwigstraße kommt auch den dort ansässigen Einzelhändlern zugute", erläutert Oberbürgermeisterin Eva Döhla.

Probleme beim Parken in der Innenstadt gibt es hingegen in Kitzingen: Wer in Kitzingen einen Parkplatz sucht, braucht zuweilen viel Geduld. Aber kann ein Mehr an Parkraum die Lösung sein? Und: Ist das Parken in der Innenstadt nicht viel zu günstig?