Ein 23-jähriger Mann hat am Sonntagnachmittag (3. Oktober 2021) Ehrlichkeit bewiesen, als er der Polizei Bamberg sein Vergehen meldete. Wie die Polizeiinspektion Hof am Dienstag (5. Oktober 2021) mitteilt, habe er zuvor nach einem Streit mit seiner Freundin in der Alsenberger Straße in Hof die Außenspiegel mehrerer Autos abgetreten und Scheiben eingeschlagen. Dann sei er nach Bamberg "geflüchtet".

Lediglich ein beschädigtes Auto konnten die Polizisten bei der Absuche des "Tatorts" erkennen. Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro, heißt es.  Autofahrer, die ihren Wagen am Wochenende im Bereich der Alsenburger Straße und der näheren Umgebung abgestellt haben, werden gebeten, diese auf mögliche Schäden zu überprüfen. Schadensmeldungen werden bei der Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 entgegengenommen.