Nach Angaben der Polizeiinspektion Hof eskalierte am Freitagabend (26.03.) ein Streit zwischen einem 49-jährigen Mann aus Hof und dessen 56-jährigen Bekannten. Der Streit wurde in ihrer Wohnung in der Hofer Innenstadt ausgetragen.

Als die Auseinandersetzung immer heftiger wurde, schlug der Mann seiner Bekannten auf die Nase. Daraufhin griff sie nach einem Messer und stach ihm damit in den Oberarm. Als der Rettungsdienst und die Polizei zu der Wohnung in der Hofer Innenstadt kamen, hat der 49-Jährige seine stark blutende Wunde am Oberarm mit einem Handtuch umwickelt.

Hof: Streit eskaliert - Frau rammt Mann Messer in Oberarm

Der Verletzte wurde zur Versorgung der Stichwunde ins Klinikum Hof eingeliefert. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden bei den beiden Beteiligten Blutentnahmen durchgeführt. Zudem werden Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.