Corona-Verstoß: Mit einem Kasten Bier und etlichen Flaschen Schnaps haben sich am Sonntagnachmittag (28. März 2021) fünf Personen in Münchberg getroffen.

Sie stammten alle aus verschiedenen Haushalten und hielten sich weder an Abstands- noch an Masken-Regeln, während sie ihre Alkoholika am Pocksparkplatz konsumierten. 

Mit Bier und Schnaps, aber ohne Abstand und Maske

Wie die Polizeiinspektion Münchberg berichtet, erhielten alle Beteiligten einen Platzverweis und eine Anzeige.

Die fünf Personen müssen außerdem alle mit einem beachtlichen Bußgeld rechnen.